Waschbetrieb

MIT MANUELLEN EINSTELLUNGEN WASCHEN

Sie können die Einstellungen für den Waschvorgang auch manuell wählen, ohne die Fuzzy-Logic- Programme zu verwenden.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

1.Drehen Sie den Wasserhahn am Wasserzulauf auf.

2.Stellen Sie mit dem Fuzzy-Logic-Programmwahlschalter das Waschprogramm „Baumwolle“ ein.

3.Öffnen Sie die Gerätetür.

4.Legen Sie die Wäschestücke nacheinander in die Trommel, ohne diese zu überladen.

5.Schließen Sie die Gerätetür.

6.Geben Sie Waschmittel und ggf. Weichspüler oder Waschmittel für die Vorwäsche in die entsprechenden Waschmittelkammern.

7.Drücken Sie die Taste Temperatur, um die Temperatur auszuwählen (Kalt, 30 ˚C, 40 ˚C, 60 ˚C, 95 ˚C)

8.Drücken Sie die Taste „Spülen“, um die gewünschte Anzahl von Spülgängen einzustellen. Es können maximal 5 Spülgänge durchgeführt werden.

Das Waschprogramm wird entsprechend verlängert.

9.Drücken Sie die Taste Schleudern, um die Schleudergeschwindigkeit einzustellen.

Schleudern aus ( ) - Nach dem letzten Spülen bleibt die Wäsche nass in der Maschine.

10.Drücken Sie diese Taste so oft, bis die gewünschte Zeit für das Programmende angezeigt wird (Verzögerung von 3 bis 19 Stunden in Schritten von 1 Stunde). Die angezeigten Stunden beziehen sich auf das Ende des Waschprogramms.

11.Drücken Sie die Start/Pause-Taste, um den Waschvorgang zu starten.

VERWENDEN DER PROGRAMMENDEVORWAHL

Sie können eine Zeit innerhalb von 3 bis 19 Stunden (in Schritten von 1 Stunde) einstellen, mit deren Erreichen das Waschprogramm beendet sein soll. Die angezeigten Stunden beziehen sich auf das Ende des Waschprogramms.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1.Stellen Sie das gewünschte Waschprogramm manuell oder mit dem Programmwahlschalter ein.

2.Drücken Sie die Taste Programmende so oft, bis die gewünschte Verzögerung eingestellt ist.

3.Drücken Sie die Start/Pause-Taste. Die Anzeige „Startzeitvorwahl“ leuchtet, und der Timer läuft, bis die eingestellte Zeit abgelaufen ist.

4.Um die Vorwahlzeit aufzuheben, drücken Sie die Programmende-Taste so oft, bis die Programmende-Leuchte ausgeht, oder schalten Sie die Waschmaschine aus. (Sie können auch die Waschmaschine ausschalten, um die Programmende-Vorwahl aufzuheben.)

14_ Waschbetrieb

WFB1467NUV-02553B_DE.indd 14

 

 

2007-12-18 ¿ÀÈÄ 6:50:45