Waschbetrieb

VOR DEM ERSTEN WASCHGANG

Bevor Sie das erste Mal waschen, muss die Waschmaschine zunächst einmal einen kompletten Waschzyklus ohne Wäsche durchlaufen.

Dazu gehen Sie wie folgt vor:

1.Füllen Sie ein wenig Waschmittel in die Kammer im Waschmittelbehälter.

2.Drehen Sie den Wasserhahn am Wasserzulauf der Waschmaschine auf.

3.Stellen Sie mit dem Fuzzy-Logic-Programmwahlschalter das Waschprogramm „Baumwolle“ ein.

4.Drücken Sie die Start/Pause-Taste.

Dadurch wird Wasser entfernt, das nach dem Test beim Hersteller in der Maschine verblieben sein könnte.

A

Behälter : Vorwaschmittel oder Stärke.

Behälter : Waschmittel für den Hauptwaschgang, Wasserenthärter, Einweichmittel, Bleichmittel und Fleckentferner

Behälter : Zusätze, wie z. B. Weichspüler oder Formerhaltungszusätze (nicht höher als bis zur unteren Kante von Einsatz „A“ befüllen)

WASCHMITTEL VERWENDEN

1.Ziehen Sie den Waschmittelbehälter heraus.

2.Füllen Sie Waschmittel in die Kammer .

3. Geben Sie ggf. Weichspüler in die Kammer .

4.Geben Sie ggf. Waschmittel für die Vorwäsche in die

Kammer .

Konzentrierte oder dickflüssige Weichspüler und

VORSICHT Conditioner müssen mit etwas Wasser verdünnt werden, bevor sie in den Behälter gefüllt werden können (verhindert

ein Blockieren des Überlaufs).

12_ Waschbetrieb

WFB1467NUV-02553B_DE.indd 12

 

 

2007-12-18 ¿ÀÈÄ 6:50:44