WASCHMITTELBEHÄLTER REINIGEN

1.Drücken Sie den Entriegelungshebel im Inneren des Waschmittelbehälters, und ziehen Sie den Waschmittelbehälter ganz aus dem Gerät heraus.

2.Entfernen Sie die Kappe in der Behälter .3.Waschen Sie alle Teile unter fließendem Wasser.4.Reinigen Sie die Kammern des Waschmittelbehälters mit einer alten Zahnbürste.

5.Setzen Sie die Kappe und die Trennwand für Flüssigwaschmittel wieder ein (drücken Sie die Kappe dabei fest an).

6.Schieben Sie den Waschmittelbehälter wieder in die Waschmaschine.7.Lassen Sie bei leerer Trommel das Spülprogramm durchlaufen.
Pflege und Reinigung 03

FREMDKÖRPERFALLE REINIGEN

Reinigen Sie die Fremdkörperfalle fünf oder sechs Mal pro Jahr bzw. wenn die folgende Fehlermeldung im Display angezeigt wird:

1.Öffnen Sie die Abdeckung der Fremdkörperfalle. Siehe

„Notfall-Abpumpen“ auf Seite 16.

2. Schrauben Sie die Notfallablaufkappe heraus, indem Sie sie nach links drehen, und lassen Sie das gesamte austretende Wasser ablaufen.

Siehe „Notfall-Abpumpen“ auf Seite 16.

3. Schrauben Sie die Fremdkörperfalle heraus.

4.Reinigen Sie die Fremdkörperfalle unter fließendem Wasser. Entfernen Sie etwaige Fremdkörper. In der Waschmaschine

befindet sich hinter der Fremdkörperfalle das Propellerrad der Absaugpumpe. Stellen Sie sicher, dass dieses

Rad nicht blockiert ist. Schrauben Sie den Deckel der Fremdkörperfalle wieder auf.

5.Schließen Sie die Abdeckung der Fremdkörperfalle wieder.

Reinigung und Pflege _17

WFB1467NUV-02553B_DE.indd 17

2007-12-18 ¿ÀÈÄ 6:50:48