Warnhinweise zum Akku

Sie dürfen den in dieses Produkt eingebaute Akku keinesfalls selbst entfernen oder einen entsprechenden Versuch unternehmen. Wenden Sie sich für einen Austausch des Akkus unbedingt an Ihren Dienstleister oder eine unabhängige qualifizierte Fachkraft. Diese Anweisungen sind ausschließlich für den Gebrauch durch Ihren Dienstleister oder eine unabhängige qualifizierte Fachkraft bestimmt.

WARNUNG

VERSUCHEN SIE ZU IHRER EIGENEN SICHERHEIT NICHT, DEN AKKU SELBST ZU ENTFERNEN, UND ENTSORGEN SIE SIE KEINEFALLS IM FEUER. SIE DÜRFEN DEN AKKU KEINESFALLS ZERLEGEN ODER IN SONSTIGER WEISE MANIPULIEREN ODER BESCHÄDIGEN.

Entfernen des Akkus

Nehmen Sie den POWERbot für den Austausch von der Dockingstation.

Schalten Sie den POWERbot aus Sicherheitsgründen zunächst aus, bevor Sie Arbeiten daran vornehmen.

1 Legen Sie den POWERbot mit der Unterseite nach oben auf den Boden und entfernen Sie die beiden Schrauben.

2 Nehmen Sie den Deckel des Staubbehälters ab.

3 Entfernen Sie den Akku aus dem Akkufach, und trennen Sie das Kabel.

Korrekte Entsorgung der in diesem Gerät eingebauten Batterie(Gilt für Länder mit separaten Altbatterie-Rücknahmesystemen.)

Die Kennzeichnung auf dem Akku, dem Handbuch oder der Verpackung gibt an, dass der in diesem Gerät eingebaute Akku nicht zusammen mit dem normalen Haushaltsmüll entsorgt werden darf. Sofern vermerkt, geben die chemischen Symbole Hg, Cd oder Pb an, dass der Akku Quecksilber, Kadmium oder Blei in einer Konzentration enthält, die über den nach EG-Verordnung 2006/66 zulässigen Grenzwerten liegt.

Der in diesem Gerät eingebaute Akku darf nicht vom Benutzer ausgetauscht werden. Informationen zum Austausch erhalten Sie bei Ihrem Dienstleister. Versuchen Sie keinesfalls, den Akku selbst zu entfernen, und entsorgen Sie sie nicht im Feuer. Sie dürfen den Akku keinesfalls zerlegen oder in sonstiger Weise manipulieren oder beschädigen. Entsorgen Sie das Gerät nach Ablauf seiner Lebensdauer bei einer Abfallsammelstelle in Ihrer Nähe, damit dort geeignete Maßnahmen für die weitere Behandlung und Wiederverwertung des Produkts, einschließlich des Akkus, ergriffen werden können.

DEUTSCH-37